Weihnachtsideen, Weihnachtsgeschenke & Weihnachtsrezepte von Wein van de Wiel

Ein Rezept von: Ernst Esterer Mr. Küchenachterl Hamburg

Saiblingsfilet auf Baby Blattsalatvariation

Für 4 Personen
  • Saibling
    • 4 Saiblings Filet ohne Gräten und Haut
    • Bio Kräutersalz
    • 100g geklärte Butter
    • 1 Tl Tommys Spices „Topping“
  • Baby Blattsalate
    • 2 Blattsalatherzen
    • 1 Baby Mangold Blätter
    • 1 Schale Rucola
    • 1 kleine Schale Baby Spinat
  • Dressing
    • 1/16 l Gemüsebrühe
    • 1/8 Olivenöl
    • 1/16 Balsamico Essig
    • 2 EL Honig
    • 1 EL grober Dijon Senf
    • 2 EL Walnussöl
    • 1 EL Himbeeressig
    • Salz & Pfeffer
  • Finishing
    • 250 g Bio Sauerrahm
    • 1prise Tommys Spices „Topping“
    • 1/2 Zitrone

Den Ofen auf 50°C Heißluft vorheizen. Das Backblech mit der Butter großzügig bestreichen und leicht gesalzenen Filets auf das Blech legen. Für ca. 15 Min. im Backrohr ziehen lassen.

Die Salate alle mit kaltem Wasser waschen, schleudern und möglichst trocken in eine große Schüssel geben.

Alle Dressing-Zutaten in einen hohen Behälter geben und möglichst mit einem Pürierstab gut vermengen bis eine cremige Emulsion entsteht. Nach persönlichen Geschmack mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Den Sauerrahm mit dem Saft einer halben Zitronen gut vermengen und als Saucenspiegel auf dem Teller anrichten. Die Blattsalate mit dem Dressing marinieren und auf dem gleichen Teller, neben den Saucenspiegel als Bouquet anrichten. Das lauwarme Saiblings Filet auf dem Sauerrahmspiegel auflegen.

Guten Appetit, euer Ernst